Pressekonferenz in Bozen | Conferenza stampa a Bolzano

Manifest|o 2019 vorgestellt | Presentato Manifest|o 2019

(LG) Im Rahmen einer Pressekonferenz im Pastoralzentrum in Bozen wurde heute die Initiative „Manifest|o Südirol Alto Adige 2019“ offiziell vorgestellt. | Con una conferenza stampa nel Centro Pastorale a Bolzano oggi si è presentata l’iniziativa „Manifest|o Südtirol Alto Adige 2019“.

Grande interesse dei mezzi di informazione per la presentazione del “manifesto”, avvenuta al Centro pastorale di Bolzano il 26 maggio 2011. Abbiamo registrato la presenza di 14 testate giornalistiche locali in lingua italiana, tedesca e ladina. Elisabeth Ladinser, Patrick Prinoth, Lucio Giudiceandrea, don Paolo Renner e Heinrich Zanon hanno illustrato i contenuti del “manifesto”, rinnovando l’invito a firmarlo e diffonderlo. Successivamente gli autori sono stati ospiti della trasmissione radiofonica “Mittagsmagazin” del Sender Bozen.

Nelle sue prime 12 ore di vita la pagina internet www.manifesto2019.wordpress.com ha avuto oltre 500 contatti.

Viele der InitiatorInnen und UnterzeichnerInnen der Manifest|o 2019 waren zur Pressekonferenz in das Pastoralzentrum gekommen. | Tanti del gruppo degli iniziatori e firmatari hanno partecipato alla presentazione a Bolzano

Großes Interesse bei der Vorstellung des Manifests „Südtirol Alto Adige 2019“ im Bozener Pastoralzentrum, am 26. Mai 2011. Anwesend waren 14 Journalisten verschiedener Medien in deutscher, italienischer und ladinischer Sprache. Elisabeth Ladinser, Patrick Prinoth, Lucio Giudiceandrea, don Paolo Renner und Heinrich Zanon haben die Inhalte des Manifests vorgestellt und um weitere Unterstützer geworben. Die Verfasser waren daraufhin zu Gast im „Mittagsmagazin“ des Senders Bozen.

In ersten 12 Stunden ihres Lebens hat die Internet-Seite www.manifesto2019.wordpress.com über 500 Zugriffe registriert.


Advertisements

One thought on “Pressekonferenz in Bozen | Conferenza stampa a Bolzano

  1. …ich glaube daß dies jetzt der richtige Moment ist, um nicht zu sagen es ist höchste Zeit, daß das Umdenken und neue Visionen in Südtirol Gestalt annehmen!
    Meine Gratulation den Initiatoren ! Kurt Duschek

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s