Ein Appell – Un appello | Lucio Giudiceandrea

Wir danken allen, die das Manifest bisher unterschrieben haben. Das Medienecho war groß und auch politische Vertreter haben zu unseren Vorschlägen Stellung genommen. Offensichtlich spüren nicht nur wir den Wunsch, Bewegung in die festgefahrene Situation zu bringen und Schritte in Richtung Miteinander zu planen und zu unternehmen.

L’iniziativa può avere successo solo se verrà sostenuta da un numero crescente di persone. Aiutateci a diffondere e a cercare nuove firme per il manifesto. Sono benvenute anche idee e proposte per tenere viva la discussione e far pesare la nostra volontà di cambiare. Grazie della disponibilità e dell’impegno.

Lucio Giudiceandrea

Advertisements

2 thoughts on “Ein Appell – Un appello | Lucio Giudiceandrea

  1. Sehr geehrter Herr Lucio Giudiceandrea,
    Ihr Brief/Kommentar über Ihren Kollegen Bocca in der heutigen Ausgabe der AA, hat wieder Ihre Courage und Objektivität, Ihr Wissen, Intelligenz und feine Schreibweise bestätigt. Ich freue mich über jeden Artikel und jedes Interwiev von Ihnen.
    Anstelle von Südtirol-Bildbänden verteile ich zu Weihnachten an meine Kunden aus den südlicheren Regionen, die die Geschichte Südtirols noch nicht kennen, gerne Ihr Buch „SPAESATI“.
    Weiter so! im Interesse einer geschichtlichen Aufklärung und des friedlichen Zusammenlebens in Südtirol!
    Herzliche Grüße und die besten Wünsche für das Neue Jahr
    Paul Siller, Sterzing

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s